Inhalt
Datum: 28.04.2020

Zugang zum Bürgerhaus ab 29.04.2020 nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich

Das Bürgerhaus bleibt auch weiterhin für den freien Publikumsverkehr geschlossen. Besucherinnen und Besucher können nach vorheriger Vereinbarung eines Termins vorrangig direkt mit den jeweils zuständigen Bereichen oder ggfs. der Information für Anliegen, die ein persönliches Erscheinen erfordern, das Bürgerhaus betreten. Eine besondere Dringlichkeit des Anliegens ist entgegen der bisherigen Handhabung für eine Terminvereinbarung nicht mehr erforderlich!

Die Terminvereinbarung kann im Rahmen der regulären Dienstzeiten erfolgen, d. h. eine Beschränkung auf die normalerweise geltenden Öffnungszeiten des Bürgerhauses erfolgt nicht. Alle anderen Anliegen, die ein persönliches Erscheinen nicht erfordern, werden weiterhin nur per Mail, Kontaktformular, Post oder telefonisch entgegengenommen. Die jeweiligen Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Übersicht der Beschäftigten der Verwaltung. Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit auch über die Information des Bürgerhauses (Tel.: 0461 7060, Fax: 0461 706173, Mail: info@gemeinde-harrislee.de) möglich.

Bitte beachten Sie, dass ein Zutritt in das Bürgerhaus analog zu der für den Einzelhandel, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe und den ÖPNV geltenden Landesregelung nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung erfolgen kann!

Die Gemeinde Harrislee bedankt sich ganz herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die bislang großes Verständnis für diese Handhabung gezeigt haben und auch künftig zeigen!