Inhalt

Veranstaltung am 27.01.2021 zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus entfällt

Aufgrund der Corona-Pandemie und des damit verbundenen Veranstaltungsverbotes wird es am Mittwoch, den 27.01.2021 anlässlich des offiziellen Gedenktags zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nicht wie üblich eine gemeinsame Gedenkveranstaltung am Harrisleer Mahnmal „Harrislee Bahnhof“ am Grenzübergang Pattburg geben, sondern stattdessen eine stille Kranzniederlegung. Die traditionelle Abendveranstaltung im Harrisleer Bürgerhaus wird bedauerlicherweise ebenso entfallen.