Balken

Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Barrieremeldung | Impressum | Datenschutz | Login

Volltextsuche

 
 

Kontakt

Gemeinde Harrislee
Süderstr. 101
24955 Harrislee

Tel.: 0461 706-0
Fax: 0461 706-173 oder -700
info@gemeinde-harrislee.de

Das Bürgerhaus ist wieder zu
den
regulären Öffnungszeiten
geöffnet (für das Standesamt
mit Terminvereinbarung!).
Details finden Sie unter:

Öffnungszeiten Bürgerhaus 

Ansprechpartner Bürgerhaus

question-mark-2314115_1920

Sie möchten uns etwas mitteilen - z. B. einen Schaden/Mangel oder einen Verbesserungsvorschlag? Informieren Sie uns über das
Kontaktformular!

https://schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/I/200129_Grippe_Coronavirus.html

Alle Informationen zum Thema:
www.schleswig-holstein.de
www.schleswig-flensburg.de

Bürgertelefone:
Patientenservice   116 117
Bund                      030 346 465 100
Land                      0431 797 000 01

Informationsbrief
«Direkter Draht«

Aushang-/Wurfzettel
«Nachbarschaftshilfe«

Mund-Nasen-Schutz
Merkblatt BZgA

Anleitung zur Nutzung
Bezugsstellen in Harrislee (ggfs. fragen Sie bitte auch bei der Information des Bürgerhauses nach!)

Alle Mitteilungen der Gemeinde zum Thema Corona!

Plakat_Eltern_Storch_D115

Seiteninhalt

Sonderausstellung über das 100-jährige Bestehen der deutsch-dänischen Grenze startet am 18.10.2020 16.10.2020 


Am Sonntag, dem 18. Oktober 2020, startet im Industriemuseum Kupfermühle die Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen der deutsch-dänischen Grenze: Wir wurden durchgeschnitten - vi blev skåret igennem.

"Wir wurden durchgeschnitten" ist ein Zitat einer Anwohnerin aus dem Jahr 1920. Das Industriemuseum Kupfermühle liegt nur wenige Meter von der Grenze entfernt, und der kleine Fluss Krusau, der das ehemalige Kupfer- und Messingwerk jahrhundertelang mit Energie versorgt hatte, wurde zum Grenzfluss. Die Ziehung einer neuen Staatsgrenze hatte einschneidende Wirkung auf die Region. Für das Kupfer- und Messingwerk und die Einwohner der damaligen Gemeinde Kupfermühle war die neue Grenze ein unglaublicher Einschnitt.

Die Sonderausstellung zeigt in allen drei Museumshallen in drei Abschnitten den Verlauf der Abstimmungen, die Diskussionen über den endgültigen Grenzverlauf und die Auswirkungen der neuen Grenze.

Die Sonderausstellung wird bis zum Oktober 2021 gezeigt. Weitere Informationen finden Sie hier.

© 2020 Harrislee